Gut zu wissen: Das Münchner Rote Kreuz ist gleich mit vier Sanitätsstationen auf der Wiesn und dem Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) vertreten:

Hauptsanitätsstation im Servicezentrum Theresienwiese
Eingang „Erste Hilfe“ hinter der Schottenhamel-Festhalle
Mo-Fr 09:30 bis ca. 1:30 Uhr
Sa/So und feiertags 09:00 bis ca. 1:30 Uhr

Weitere Sanitätsstationen

  • Nord: Nähe U-Bahn Station U4/U5 Theresienwiese an der Schaustellerstraße
    Mo-Do 18:00 bis 24:00 Uhr
    Fr 14:00 bis 0:30 Uhr
    Sa/So/Feiertags 10:00 bis 0:30 Uhr

  • Ost: Nähe Esperantoplatz an der Matthias-Pschorr-Str. /Bavariaring am Wiesn-Ausgang zur Station U3/U6 Goetheplatz
    Mo-Do 18:00 bis 24:00 Uhr
    Fr 14:00 bis 0:30 Uhr
    Sa/So/Feiertags 10:00 bis 0:30 Uhr

  • Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) Mitte: Hinter dem Riesenrad
    17.09. - 25.09. täglich von 09:00 bis 23:00 Uhr
    26.09. - 03.10. täglich von 10:00 bis 23:00 Uhr

  • Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) Süd: Großer Ring
    nur vom 17. - 25.9. täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr



Weiße Ballons mit Rotem Kreuz (in ca. 25 Meter Höhe) kennzeichnen die Standorte der Sanitätsstationen für die Besucher der Wiesn. Lagepläne zum Oktoberfest finden Sie hier.

Zusätzlich stehen rund um die Theresienwiese Rettungswägen der Hilfsorganisationen und der privaten Rettungsdienste auf Abruf.