Kann man die Sanitätsstation besichtigen?

Grundsätzlich ist dies möglich. Es ist allerdings eine telefonische Voranmeldung unter 089 7265555-0 erforderlich. Besichtigungen können nur in der einsatzschwachen Zeit durchgeführt werden. Freitags ab 14:00 Uhr und an Samstagen sind keine Besichtigungen möglich. Gruppen größer 10 Personen müssen geteilt werden,

 

Ich würde gerne beim Sanitätsdienst mitmachen, geht das?

Der Sanitätsdienst auf dem Münchner Oktoberfest wird grundsätzlich von den Bereitschaften des Münchner Roten Kreuzes mit Unterstützung durch die anderen Rotkreuzgemeinschaften (Bergwacht, Jugendrotkreuz, Wasserwacht) durchgeführt. Das Einbinden fremder Einsatzkräfte ist aufgrund der erforderlichen Ortskenntnisse und der Kenntnisse über die Abläufe beim Wachbetrieb nur in begrenztem Maß möglich. Das Münchner Rote Kreuz möchte aber interessierten Helferinnen und Helfern von auswärtigen Rotkreuzgemeinschaften und auch Ärztinnen und Ärzten die Teilnahme am Wiesndienst in einem begrenzten Rahmen ermöglichen. Anfragen nehmen wir per E-Mail entgegen. Für alle anderen ist diese Aufgabe vielleicht ein Anreiz, sich ehrenamtlich beim Münchner Roten Kreuz zu engagieren?

 

Ich bin gehbehindert. Kann ich mir einen Rollstuhl ausleihen?

Ja. Bitte unter der Rufnummer 089 7265555-0 vorab reservieren. Die Entleihe ist kostenlos, aber es ist ein Einsatz von 50€ oder der Personalausweis als Pfand zu hinterlegen.