Sie sind hier: Sanitätsstation Oktoberfest » Aktuelles » Weitere erfolgreiche Wiederbelebung auf der Wiesn - Kel...
Samstag, 21. Oktober 2017

Mittwoch, 30. September 2015 14:49 Alter: 2 Jahr/e

Weitere erfolgreiche Wiederbelebung auf der Wiesn - Kellner an Rettung beteiligt

Nachdem bereits gestern eine 74-jährige Wiesnbesucherin gerettet werden konnte, wurde heute erneut ein Mensch auf dem Oktoberfest erfolgreich wiederbelebt. Um 12:25 Uhr alarmierte der Sicherheitsdienst die Mannschaft des Sanitätscontainers des Münchner Roten Kreuzes auf der Oidn Wiesn. Ein 80 Jahre alter Wiesnbesucher war im Festzelt Tradition plötzlich zusammengebrochen und hatte das Bewusstsein verloren.

 

Ein Kellner mit Rettungssanitäterausbildung begann sofort, den Patienten zu reanimieren. Der Notarzt war zusammen mit dem Tragenteam des Münchner Roten Kreuzes schnell vor Ort und übernahm die weitere Behandlung.

 

Kurze Zeit später war der Patient wieder in einem stabilen Zustand. Ein Rettungswagen des Münchner Roten Kreuzes transportierte ihn zur weiteren Behandlung und Beobachtung in ein Krankenhaus.