Sie sind hier: Sanitätsstation Oktoberfest » Aktuelles
Sonntag, 22. April 2018

Weitere Neuigkeiten vom Münchner Roten Kreuz finden Sie auf den Internetseiten der Kreisgeschäftsstelle sowie der Bereitschaften.

Donnerstag, 15. September 2016 Alter: 2 Jahr/e

Servicehinweise zur Gepäckaufbewahrung und zum Rollstuhlverleih auf der Wiesn

GepäckaufbewahrungFür Wiesn-Besucher, die ihr Gepäck für die Dauer ihres Aufenthaltes auf dem Oktoberfest hinterlegen wollen, bietet das Rote Kreuz Möglichkeiten der Gepäckaufbewahrung an: Ein Stand befindet sich gut sichtbar 150...

[mehr]

Von: Dr. Peter Behrbohm

15.09.16 12:33

Mittwoch, 14. September 2016 Alter: 2 Jahr/e

Wiesn 2016: Das Münchner Rote Kreuz ist einsatzbereit!

Gestern lud das Münchner Rote Kreuz zur Pressekonferenz in die Wiesn-Sanitätsstation. Paul Polyfka (Vorsitzender), Jürgen Terstappen (Kreisbereitschaftsleiter) und Dr. Frithjof Wagner (stv. Chefarzt) begrüßten dort zusammen mit...

[mehr]

Von: Dr. Peter Behrbohm

14.09.16 12:31

Freitag, 1. Juli 2016 Alter: 2 Jahr/e

Wählen Sie den Rotkreuz-Wiesnbutton des Jahres 2016

Jedes Jahr erhalten unsere ehrenamtlichen Helfer einen sogenannten "Wiesnbutton" für ihre Uniform. Der bunte Anstecker ist dabei mehr als nur eine Tradition - für die Helfer ist er Auszeichnung und Andenken für ihren Dienst für...

[mehr]

Von: Arbeitskreis Presse- und Medienarbeit

01.07.16 15:04

Sonntag, 4. Oktober 2015 Alter: 3 Jahr/e

Größter Rotkreuzeinsatz des Jahres erfolgreich gemeistert

Hinweis: Alle Zahlen 2015 sind vorläufigMit der 182. Wiesn endete auch der größte und arbeitsintensivste Rotkreuzeinsatz des ganzen Jahres.Wie zu erwarten ging mit den Besucherzahlen auch die Anzahl der Patienten insgesamt...

[mehr]

Von: Dr. Peter Behrbohm

04.10.15 22:11

Samstag, 3. Oktober 2015 Alter: 3 Jahr/e

Einladung der Jubilare zum Entenessen beim Wildmoser

Am Freitag luden Vorstand und Geschäftsführung die Jubilare des Münchner Roten Kreuzes zum traditionellen Entenessen beim Wildmoser auf der Wiesn ein. Vorsitzender Paul Polyfka begrüßte die Jubilare vor der Wiesn-Sanitätsstation.

[mehr]

Von: Dr. Peter Behrbohm

03.10.15 16:53