Sie sind hier: Sanitätsstation Oktoberfest » Aktuelles
Sonntag, 22. April 2018

Weitere Neuigkeiten vom Münchner Roten Kreuz finden Sie auf den Internetseiten der Kreisgeschäftsstelle sowie der Bereitschaften.

Samstag, 17. September 2016 Alter: 2 Jahr/e

Gesundheitstipps für das Oktoberfest vom Münchner Roten Kreuz

Jürgen Terstappen (Kreisbereitschaftsleiter und Leiter der Wiesn-Sanitätsstation und Dr. Ulrich Hölzenbein, Chefarzt des Münchner Roten Kreuzes und ärztlicher Leiter der Wiesn-Sanitätsstation, geben den Wiesnbesuchern einige...

[mehr]

Von: Dr. Peter Behrbohm

17.09.16 11:21

Freitag, 16. September 2016 Alter: 2 Jahr/e

Eine moderne Notfallambulanz: Die Sanitätsstation des BRK im Servicezentrum Theresienwiese

Ausstattung und Betrieb der Sanitätsstation im Servicezentrum Theresienwiese entsprechen dem Niveau einer modernen Notfallambulanz:     5 Behandlungskabinen     2 Räume für kleinere...

[mehr]

Von: Dr. Peter Behrbohm

16.09.16 12:51

Freitag, 16. September 2016 Alter: 2 Jahr/e

Standorte der Sanitätsstationen des Münchner Roten Kreuzes auf der Wiesn

Gut zu wissen: Das Münchner Rote Kreuz ist gleich mit mehreren Sanitätsstationen auf der Wiesn und dem Zentralen Landwirtschaftsfest (ZLF)  vertreten:

 

Hauptsanitätsstation im Servicezentrum Theresienwiese

 

Eingang...

[mehr]

Von: Dr. Peter Behrbohm

16.09.16 12:49

Freitag, 16. September 2016 Alter: 2 Jahr/e

Sind Sie fit für die Wiesn? - Das Wiesn-Quiz des Münchner Roten Kreuzes -

Seit 1887 ist das Münchner Rote Kreuz eine zuverlässige Anlaufstelle für Wiesn-Besucher und -mitarbeiter mit gesundheitlichen Problemen. Zwischen 6.500 und 10.000 Patienten werden jedes Jahr auf dem Oktoberfest medizinisch bzw....

[mehr]

Von: Dr. Peter Behrbohm

16.09.16 11:19

Donnerstag, 15. September 2016 Alter: 2 Jahr/e

Die Kinderfundstelle des Roten Kreuzes - Umfangreiche Serviceangebote für Eltern

Die ehrenamtlichen Helferinnen des Frauensozialdienstes des Roten Kreuzes kümmern sich auch in diesem Jahr wieder um diejenigen Kinder, die im Gedränge auf der Wiesn verloren gehen.Tipp für ElternObwohl viele Kinder ein Handy...

[mehr]

Von: Dr. Peter Behrbohm

15.09.16 12:46